Fragmentation sind eine junge Metal-Band aus dem Ries.

Gegründet im März 2012 von Bebbo (Drums) und Richi (Gitarre),
stießen kurz darauf Niko (Gesang/Gitarre) und Andy (Bass) dazu.
Schnell entstanden die ersten Songs und es wurde klar,
welche Richtung die Band musikalisch einschlägt.


Ein „Fragment“ fehlte allerdings noch um das Ganze zu komplettieren.
Ein Sänger der die „dunkle“ und „tiefe“ Stimme übernimmt,
wurde schließlich mit Oli im November 2012 gefunden.
Stilistisch sind die jungen Rieser nur schwer einzuordnen. Viele Variationen
des Metals lassen sich in ihren Songs wiederfinden und am ehesten
könnte man sie dem Melodic Death Metal zuordnen.
Beeinflusst ist ihre Musik von Bands wie Children of Bodom,
In Flames und Amon Amarth.
Die Kombination aus Nikos rhythmischem Clean-Gesang
und den brachialen Death-Metal-Growls von Oli haben
hohen Wiedererkennungswert und kommen auch unter nicht
„Metallern“ sehr gut an. Das harmonische Zusammenspiel der
beiden Gitarren und die fetten Riffs tun
ihr Übriges dazu.